GESUNDER KINDERGARTEN

Unser Kindergarten und unsere Krabbelstube nimmt seit September 2017 am Netzwerk "Gesunder Kindergarten" teil.

Im Jänner 2020 erhielt unser Kindergarten die Auszeichnung

"GESUNDER KINDERGARTEN".

Dieses Netzwerk soll die Gesundheitsförderung in oberösterreichischen Kindergärten integrieren und basiert auf einer Kooperation mit dem Land OÖ.

 

Das Ziel ist die Schaffung eines Kindergartenalltags mit speziellen gesundheitsfördernden Bedingungen.

In diesen Vorgang sind nicht nur die Kinder und das Kindergartenpersonal involviert, sondern auch die Eltern, die Pfarre, die Marktgemeinde Ternberg und der Verpflegungsbetrieb "Bezirks Alten- und Pflegeheim Ternberg".

 

Unterschiedliche Aktivitäten zu Themen der Gesundheitsförderung (Bewegung, Ernährung,...) werden in den Kindergartenalltag integriert. Die Eltern sind ein wesentliches Element unseres Netzwerkes. Ihre Mitwirkung und der gesunde Lebensstil in ihren Familien bieten die idealen Rahmenbedingungen für die bestmögliche Entwicklung der Kinder.

 

 

AUFGRUND VON COVID 19 WIRD DIE GESUNDE JAUSE UND DER OBSTKORB DERZEIT NOCH NICHT IM KINDERGARTEN UND IN DER KRABBELSTUBE ANGEBOTEN!

GESUNDE ERNÄHRUNG

OBST und GEMÜSEKORB

Jeden Freitag erhält eine andere Familie den Obst-Gemüsekorb zum Befüllen, welcher am Montag in den Kindergarten/die Krabbelstube mitgebracht wird (auch wenn das Kind am Wochenende erkrankt, bringen die Eltern am Montag den gefüllten Korb in den Kindergarten/die Krabbelstube).

Den Kindern steht nun, neben der eigenen Jause, täglich Obst und Gemüse zur Verfügung.

 

FREITAG IST GESUNDER JAUSENTAG

An einem Freitag benötigten die Kinder keine Jause, da wir diese gemeinsam im Kindergarten/in der Krabbelstube zubereiten. 

Die Eltern beteiligen sich an den Kosten der gesunden Jause (siehe Tarifordnung). Zuschüsse erhalten wir auch von der Pfarre und der Gemeinde.

 

NEWSLETTER

In regelmäßigen Abständen werden immer wieder neue Newsletter auf dieser Seite ersichtlich sein.

Dabei werden verschiedene Themen zur gesunden Ernährung, Gesundheit und Bewegung angesprochen.

Wir sind ein gesunder Kindergarten
Newsletter 00.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.3 KB
Mut tut gut
Newsletter 9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 624.6 KB